Mobility-Trends auf der CEBIT

Unsere Research Manager Inga Triemel und Victor Arnold waren im Juni auf der CEBIT in Hannover, der weltgrößten Messe für IT. Im Interview berichten sie von den CEBIT-Trendthemen 2018 und ihren persönlichen Messe-Highlights. Die GIM Forscher und Forscherinnen sind regelmäßig auf Messen unterwegs, letztes Jahr waren Inga und Victor zum Beispiel auf der IAA. Hier könnt ihr den Blogbeitrag zum IAA-Besuch nochmal nachlesen.

Implizite Verfahren mit Dr. Jörg Munkes

Diese Woche wird wieder gekickert – dieses Mal mit unserem Kollegen Dr. Jörg Munkes. Jörg ist Diplom-Psychologe und verantwortet als Corporate Director den quantitativen Forschungsbereich der GIM. Seit seiner Promotion im Bereich Sozial- und Persönlichkeitspsychologie hat er ein besonderes Interesse an psychografischer Zielgruppenforschung. Am Kicker interviewen wir Jörg zu Impliziten Verfahren – einer aktuell viel diskutierten Methode in der Marktforschung.

Kassenloses Bezahlen – Retailkonzept der Zukunft?

Ende 2016 berichtete Sebastian Euch über die geplante Eröffnung des kassenlosen „Amazon Go“ Supermarkts in Seattle (hier könnt ihr den Artikel nachlesen). Fast zwei Jahre später fragen wir uns: was ist aus dem Pilotprojekt geworden? Und ist das kassenfreie Zahlen inzwischen auch in Europa angekommen?

Wir sind BVM Data Science Cup Sieger!

Der WM-Ball in Russland rollt. Notorisch flattern die Deutschland-Fähnchen an den polierten Autos. Und wie seinerzeit bei der Papstwahl sind wir plötzlich wieder alle (na ja, nicht wenige) Deutschland. Wunderbar! Was uns aktuell jedoch viel mehr entzückt (und wir unseren Kickern voraus haben): seit letzter Woche sind wir: Cup Sieger! Unser Berliner Kollege und Big Data Experte Dr. Sebastian Bönisch hat beim diesjährigen BVM-Kongress den Data Science Cup abgeräumt. Dazu nochmals unseren herzlichen Glückwunsch, Sebastian – sauber verwandelt! 🙂

Das Blog der Gesellschaft für innovative Marktforschung