Research & more: Das GIM Network

Es gibt Stereotype, die sind einfach nicht aus der Welt zu kriegen. Die Marktforschung als graue Maus im Consumer und Customer Business ist so eines. Hier die gefeierten Kreativstars aus den Agenturen im kompletten Ornat von Apple mit ihren „cleanen Charts“ – dort die Researcher mit ihren alten Dell Mühlen samt Power Point Textwüsten. Hier das big picture, die Strategien für die CEO’s von den gestriegelten Unternehmensberatern – dort das anstrengende Klein-Klein der Fragebögen, Excel-Tabellen und Moderationsleitfäden für „die Betrieblichen“.

Walmart erprobt Künstliche Intelligenz in der Filiale

Dass online-basierte Services wie Google oder Netflix Künstliche Intelligenz (KI) nutzen, ist heute keine Meldung mehr wert. Walmart als Offline-Retailer erprobt jetzt aber den Einsatz von KI in der Filiale: Um die Zukunft des Retail zu verändern – nicht weniger haben sich die US-Amerikaner auf die Fahne geschrieben –, setzt der Branchen-Riese nun auf modernste Technologie. Dazu hat der Konzern eine Filiale in Levittown, New York, zum Walmart Intelligent Retail Lab (IRL) umgebaut und im Zuge dessen um hunderte Kameras, Sensoren und Server erweitert.

FiBo 2019: Guilt-free & interactive

Power, Proteine, Performance: Das ist die Welt der FiBo, der weltgrößten Fitnessmesse. Auch in diesem Jahr hat sich Patricia Blau (Corporate Director bei der GIM und Autorin unserer Fitness-Studie ‚Germany in Motion‘) für einen Tag unter die Fitten, die Muskulösen und Schönen gemischt. Auf den 160.000 m² der Kölner Messearena konnte sie die Trends der Branche erleben. Im Blogpost nimmt sie euch mit in die Welt der virtuellen Gymnastik, der Kälte-Kapseln, Vakuum-Maschinen und der Guilt-Free Ice-Cream.

Nachhaltig, bunt, innovativ: Ein Besuch auf dem Heldenmarkt

Unser Berliner Kollege Edwin Zijderveld hat den „Heldenmarkt“, Deutschlands führende Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum, besucht. Der Heldenmarkt stellt innovative, umweltfreundliche Produkte und Ideen aus fast allen Bereichen vor. Von Food-Trends wie Paleo-Snacks und Regenwald-Bowls bis hin zu Crowdfunding-Angeboten von Versicherern und Energiedienstleistern – die Bandbreite an Anbietern ist riesig und zeigt: Nachhaltigkeit ist mittlerweile in so gut wie allen Lebensbereichen angekommen. Was Edwin erlebt hat, berichtet er Euch im Folgenden. Viel Spaß beim Lesen!

Die GIM und die Kunst – Keil-Zertifizierung in Heidelberg

Die Keil Collection ist eine der größten Sammlungen von Werken des deutschen Künstlers Peter Robert Keil. Sie befindet sich in Heidelberg, im Gebäude der GIM. Die GIM engagiert sich im Bereich Kunst – und zwar aus Überzeugung. Die Büros unserer Standorte sind mit Gemälden, Skulpturen und anderen Werken des Künstlers ausgestattet, es finden regelmäßig Vernissagen und andere Events statt. Und die Kunst hat schließlich mittelbaren Einfluss auf unsere Arbeit: sie inspiriert.

Das Blog der Gesellschaft für innovative Marktforschung