Schlagwort-Archive: Mut Zur Wut

Bissig, tiefgründig, kreativ – und wütend! Mut zur Wut 2017

Auf den Straßen in Heidelberg „wütet’s“ mal wieder! Seit 24. Juli heißt es zum inzwischen achten Male „Mut zur Wut“! Und das bedeutet: Plakate im öffentlichen Raum, die ins Auge stechen, im Kopf bleiben – und hoffentlich möglichst viele BetrachterInnen zum Nach- und Umdenken bewegen.

Plakat-Wettbewerb Mut zur Wut: Wegschauen unmöglich!

Seit einigen Jahren unterstützt die GIM die bemerkenswerte Plakat-Initiative Mut zur Wut (MzW) und unterstreicht damit ihr soziales Engagement. Zudem sind wir froh, mit Götz Gramlich (Mit-Initiator von MzW) auch im Business-Bereich als Partner (gggrafik) zusammenarbeiten zu können. Alexander Henninger, einer der „MzW-Aktivisten“, zieht im Interview mit GIM Radar ein Fazit zu „Mut zur Wut 2014“ und sendet ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer und Unterstützer des Projekts.

Götz Gramlich: Engagierter Plakatmacher

Der Grafik-Designer Götz Gramlich ist einer der renommiertesten Plakat-Designer Deutschlands und auch international eine anerkannte Größe. Neben seiner kundenbezogenen Projektarbeit als selbständiger Grafik-Designer in unterschiedlichen kreativen Disziplinen, treibt ihn stets auch der Wille an, etwas in der Gesellschaft zu bewegen.