Schlagwort-Archive: marktforschung

Generation Z & Millenials in der Marktforschung

Jaja, die jungen Leute. Keine Interessen, kein Antrieb und keinen Respekt, heißt es so oft. Wirklich neu ist diese Ansicht ja nicht: schon Sokrates hieb in die Kerbe: „Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte.“ Man könnte also sagen: die Generation Z hat allein schon rein historisch betrachtet etwas mystisches.

GIM Academics – Hochschul-Engagement aus Prinzip

Seit der Bologna-Reform gilt: Bachelor- und Masterstudiengänge in verpflichtender Regelstudienzeit bewirken zwar schneller abgeschlossene Studiengänge. Die Studierenden haben aber kaum mehr Zeit, sich selbstständig in einzelne Teilgebiete zu vertiefen. Oft können sie nicht mehr anders, als durch die vorgegebenen Module zu hetzen, bzw. sie abzuarbeiten. So haben sie immer seltener die Möglichkeit, über den berühmten „Tellerrand“ hinauszuschauen. Das hat Folgen: In Extremfällen sitzen nach dem Hochschulabschluss selbst die Grundlagen nicht richtig.

Marktforschung im Bereich Smart Home: Total vernetzt!

Allerspätestens seit der diesjährigen CeBIT ist klar: Das Internet der Dinge wird unseren Alltag vielleicht mehr verändern, als wir uns im Moment vorstellen. Netzwerke, Cloud Services, Big Data eröffnen Möglichkeiten für völlig neue Arten von Dienstleistungen und Produkten. Machen wir es kurz: Die digitale und die physische Welt werden früher oder später in zahlreichen Lebensbereichen verschmelzen. Viele Entwicklungen rund um das Thema spielen sich derzeit noch in Expertenkreisen ab, manche haben hingegen die Endkonsumenten erreicht – Beispiel Smart Home.

Marktforschung und Gesichtserkennung: Big Brother?

Regelmäßig berichten wir für Euch an dieser Stelle über Shopping- und Retail-Themen. Beispielsweise über Trends im Handel, im Einkaufsverhalten von Konsumenten oder über technologische Innovationen mit Shopping-Bezug. Es tut sich gerade ziemlich viel in diesem Bereich, Trends und Themen, die es wert sind zu beleuchten (und natürlich für unsere Kunden zu erforschen) gibt es zuhauf. Online goes offline  ist so ein Trend, digitale Shopping-Helfer ein anderer oder auch VR-Commerce.

Printemps des Etudes: Bonjour et au revoir!

Was der deutschen Marktforschungsbranche ihre Research & Results, ist französischen Researchern und Marketingexperten ihre „Printemps des Etudes“. Vergangene Woche fand Frankreichs größte internationale Messe für Marketing-, Kommunikations- und Marktforschungs-Dienstleistungen zum siebten Mal in Paris statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren, waren unsere Kollegen von GIM France wieder dabei – mit Stand, einem Vortrag und guter Laune (comme toujours 🙂 ).