Schlagwort-Archive: kaufrausch

Female Commerce: Wenn Frauen online shoppen

Frauen sind e-Commerce-Profis. Sie kaufen viel und gerne und smart im Internet ein. Das ist für sie längst digitale Selbstverständlichkeit, je nach Produktkategorie oder Marke ziehen nicht wenige Frauen einen von der Usability her gut gemachten und schön designten Online Shop (in dem es natürlich auch noch interessante Produkte gibt 🙂 ) einem physischen Einkauf im stationären Einzelhandel vor.

Visualisierung in der Marktforschung mit Christina Piper (Teil 2)

In unserer Rubrik “Am Kicker mit” bekommen wir immer wieder tolle Einblicke in das, was unsere Kolleginnen und Kollegen der GIM machen. Bereits letzte Woche hat GIM Kollegin Christina Piper spannende Einblicke in ihren Aufgabenbereich gegeben. Zu ihren besonderen Skills gehört alles rund ums Thema „Visualisierung in der Marktforschung“. Lest hier nun den zweiten Teil des Interviews, in dem es um die Vorteile der Illustrationen gegenüber anderen visuellen Hilfsmitteln geht sowie auch um die Marktforschungsgebiete, in denen das Tool konkret eingesetzt werden kann.

E-Commerce: es tut sich was im Lebensmittel-Geschäft

Für viele ist der Online-Einkauf heutzutage ein selbstverständlicher Teil des Alltags: ob Schuhe, Fernseher, Bücher, Schallplatten, Kaffee, Medikamente oder Bohrmaschinen. Je nach Zielgruppe wird inzwischen praktisch alles auch online gekauft. Leicht skeptisch sind Online-Einkäufer jedoch, wenn es um den Einkauf von Lebensmitteln geht, wie die Ergebnisse unserer diesjährigen kauFRAUsch-Studie zeigen. In der Studie analysieren wir das aktuelle Einkaufs-Verhalten von Frauen und Männern im Internet.