Schlagwort-Archive: GIM Designforschung

Designforschung und Marktforschung: Zwei Seiten einer Medaille (Teil 2)

Marktforschung wird immer relevanter im Rahmen der Erforschung von Produkt- und Gerätedesigns. Die Leiter der GIM Designforschung, Benjamin Dennig und Sebastian Klein berichten im zweiten Teil unseres Interviews über Herausforderungen für- und Kundenbenefits durch Marktforschung Im Rahmen des Designprozesses.

Designforschung und Marktforschung – Zwei Seiten einer Medaille (Teil1)

Die beiden GIM Senior Research Manager Benjamin Dennig und Sebastian Klein leiten bei der GIM die Designforschung. Marktforschung spielt bei diesem Thema – also der Erforschung und Optimierung von Produkt- und Gerätedesigns – eine immer wichtigere Rolle. Doch steht die wahrgenommene Relevanz der user-zentrierten Marktforschung zu ihrem tatsächlichen Nutzen für Unternehmen noch immer in einem ziemlich starken Missverhältnis. In einem „Standpunkt“-Interview erklären die Designforscher, an was das liegt – und warum es höchste Zeit ist für ein diesbezügliches Umdenken.

GIM-Designforscher auf dem Vitra-Campus: Inspiration pur!

In regelmäßigen Abständen machen sich KollegInnen der GIM auf die Suche nach besonderen Inspirationen. Ein Ziel, das kürzlich von einem der Teams angesteuert wurde, ist der Vitra-Campus in Weil am Rhein. Dr. Sigrid Schmid war als Teil des GIM-Designforschung-Teams dabei – und hat für Radar eine lebendige Erlebnisreportage verfasst.