Green Apps: Tools rund um das Thema Nachhaltigkeit

Mit der rasanten Verbreitung der Smartphones und Tablets steigt auch die Entwicklung und Nutzung von Apps kontinuierlich an. Der große Erfolg der multipel ausgerichteten Programme kam mit dem iPhone und iPad, aber auch für das konkurrierende Betriebssystem Android (z.B. für Samsung Endgeräte) kommen immer mehr“Applikationen“ auf den Markt. 

„It’s a bookbook“: IKEA Werbekampagne nimmt Apple auf die Schippe

Mit einer humorvollen Werbekampagne im Stil der iPad Spots von Apple preist IKEA in Singapur seinen neuen Katalog für 2015 an – das „IKEA Bookbook“. Die Apple-Parodie ist überaus erfolgreich und wurde auf YouTube innerhalb weniger Tage bereits über 8 Million Mal angeklickt.

Marktforschung braucht Visualisierung: „Lunch & Draw“

„Mehr Visualisierung in der Marktforschung!“ – aus diesem Gedanken entstand die Idee, eine kreative und zwanglose Mittagspause für die Mitarbeiter der GIM zu organisieren, um vorhandene Visual Skills lebendig zu halten. Gesagt, getan: Zahlreich erschienen Mitarbeiter der GIM aus unterschiedlichen Fachbereichen  zum ersten „Lunch and Draw“.

Marktforschung in der Ukraine: GIM am Puls der Zeit

Unsere Kollegen Dr. Sigrid Schmid und Godehard Wakenhut bereisten im Rahmen einer Studie im August 2014 die Ukraine. Während ihres Aufenthalts hielten sie ihre Eindrücke aus Kiew für den GIM Radar sowohl schriftlich, als auch in Form von Videos und Fotos fest.   

Axel Loritz: Der Universal-Kreative

Vom Industriedesign kommend, hat sich Axel Loritz mit seiner Company imageneering über die Jahre auf die ganzheitliche Inszenierung von Marken konzentriert. Wohnhaft in Seeheim-Jugenheim an der Hessischen Bergstraße, ist er heute überwiegend für große Unternehmen, aber auch für Mittelständler und öffentliche Institutionen tätig.

Das Blog der Gesellschaft für innovative Marktforschung