Marktforschung braucht Visualisierung: „Lunch & Draw“

„Mehr Visualisierung in der Marktforschung!“ – aus diesem Gedanken entstand die Idee, eine kreative und zwanglose Mittagspause für die Mitarbeiter der GIM zu organisieren, um vorhandene Visual Skills lebendig zu halten. Gesagt, getan: Zahlreich erschienen Mitarbeiter der GIM aus unterschiedlichen Fachbereichen  zum ersten „Lunch and Draw“.

Marktforschung in der Ukraine: GIM am Puls der Zeit

Unsere Kollegen Dr. Sigrid Schmid und Godehard Wakenhut bereisten im Rahmen einer Studie im August 2014 die Ukraine. Während ihres Aufenthalts hielten sie ihre Eindrücke aus Kiew für den GIM Radar sowohl schriftlich, als auch in Form von Videos und Fotos fest.   

Axel Loritz: Der Universal-Kreative

Vom Industriedesign kommend, hat sich Axel Loritz mit seiner Company imageneering über die Jahre auf die ganzheitliche Inszenierung von Marken konzentriert. Wohnhaft in Seeheim-Jugenheim an der Hessischen Bergstraße, ist er heute überwiegend für große Unternehmen, aber auch für Mittelständler und öffentliche Institutionen tätig.

„You go girl“ – aktuelle Werbung und Stereotypen

Weibliche und männliche Stereotypen bilden seit jeher die Basis für zahlreiche Marketing-Aktivitäten: Vorurteile, Rollenbilder und Klischees werden permanent in Print, TV oder Online thematisiert. In jüngster Zeit haben verschiedene Kampagnen diesen fundamentalen Werbe-Grundbaustein ganz bewusst reflektiert.

Das Blog der Gesellschaft für innovative Marktforschung