Langweilige Werbespots? Nenene! Bett1 mit neuer Kampagne

Bett in Hotel
02. Dezember 2020 | Fabian Oppel
E

s gibt so ein paar Werbespots, die kennt man in- und auswendig. Diesem Schicksal schipperte in den letzten Jahren auch der Online-Matratzen-Händler Bett1.de (Link) entgegen – Stichwort: „Ichhabmireineneuematzratzegekauft – Ne ne ne!“. Der Werbespot ist so populär, dass selbst andere Anbieter auf den Zug aufsprangen. Beispielsweise Lidl parodierte den Bett1-Spot dieses Jahr, um auf sein eigenes Matratzen-Sortiment aufmerksam zu machen.

Das Original:

Die Lidl-Parodie:

Neue Bett1-Kampagne: „Eure Kommentare, unsere Werbung“

Im Oktober launchte Bett1.de dann allerdings eine neue Kampagne. Nicht etwas ganz Neues wurde es, sondern eine innovative und unterhaltsame Variation des bekannten Spots! Regelmäßig veröffentlicht Bett1 einen neuen Clip online – eine interessante Strategie also, die wir euch in diesem Blogpost vorstellen möchten 🙂

Die Idee der neuaufgelegten Kampagne ist eigentlich einfach: Fiese Kommentare aus Social Media über den alten Werbespot selbstironisch auf die Schippe nehmen. Unter dem Titel „Eure Kommentare, unsere Werbung“ hat der Matratzen-Händler zahlreiche neue Spots produziert – von Tieren und Kindern bis hin zu (Geschmacks-)Polizeibeamten kommen alle möglichen neuen Darsteller zu Wort, um die Werbebotschaft zu vermitteln: Die Bett1-Matratze kann man umdrehen für zwei verschiedene Liegehärten. Einen ersten Einblick in die Kampagne gab Bett1 mit einem Werbespot für die Werbespots:

Da lachen ja die Hühner!

Und man muss sagen: Die Macher haben alle Register gezogen! Eine halbe Geflügelfarm tummelt sich beispielsweise in der sechsten Episode, die den Kommentar beantwortet „Die Werbung soll überzeugen? Da lachen ja die Hühner“. Nun… am Ende scheinen die Hühner ziemlich überzeugt:

Das kann doch jedes Kind besser!

Die Erkenntnis, dass selbst Kinder den Spot besser spielen könnten als das Erwachsenen-Duo auf den Matratzen, sickert mit der Episode fünf den Schauspielern und Zuschauern ein:

Die weiteren Videos findet ihr unter anderem auf dem YouTube-Kanal von Bett1 unter diesem Link (hier klicken).

 

Wir können nur sagen: Hut ab für diese gelungene Kampagne! Wir sind gespannt, welche Episoden noch kommen und was darin passiert 🙂

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.