IKEA huldigt den „Everyday Heroes“

IKEA ist bekannt dafür, immer wieder durch unkonventionelle Werbung auf sich aufmerksam zu machen. Im Laufe der vergangenen Jahre ist so auch eine Reihe von kontroversen Werbespots entstanden, die nach ihrer Veröffentlichung wieder zurückgezogen werden mussten (ein Beispiel dafür wäre dieses Video aus dem Jahre 2010).

Das jüngste Werbe-Video der bekannten schwedischen Möbel-Firma ist auf den ersten Blick weniger kontrovers, jedoch dadurch nicht minder interessant. Im Zentrum des Spots mit dem Titel „Everyday Heroes“ stehen nämlich Alltagsgegenstände wie Kleiderhaken, Badematten oder Seifenschalen. Diese Produkte, denen in der Werbung sonst wenig Beachtung geschenkt wird, werden hier gezielt dramatisch inszeniert. Das Social-Media-Feedback ist fast durchweg positiv: die Werbung kommt bei den Nutzern vor allem gut an, weil sie ungewohnte Produkte auf interessante Weise präsentiert. Machen Sie sich im Folgenden selbst ein Bild:

Verwandte Beiträge

Comments (1)

[…] aufmerksam. Auch im Blog haben wir bereits über verschiedene Kampagnen berichtet, z.B. über ein Video, in dem scheinbar unbedeutende Alltagsgegenstände wie Kleiderhaken die Hauptrolle spielen. Auch […]

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.