GIM Tag & Weihnachtfsfeier: Einblicke in unser Jahresabschluss-Event

05. Dezember 2019 | Fabian Oppel
D

as Jahr neigt sich dem Ende zu und in der GIM drehen sich die Räder im letzten Quartal besonders schnell. Nicht nur Projektarbeit steht im Moment an. Auch ein – wenn nicht sogar DAS Jahres-Event überhaupt will geplant sein: Der GIM-Tag und die daran anschließende Weihnachtsfeier finden in genau zwei Wochen statt. In diesem Artikel wollen wir euch einen Einblick in unser Jahresabschluss-Event geben.

Die GIM Weihnachstfeier ist eine gute Gelegenheit, um sich einfach mal zu unterhalten. Bild: GIM

Seit der Gründung vor über 30 Jahren nutzen wir den letzten Arbeitstag des Jahres, um das zurückliegende Jahr Revue passieren zu lassen. Wir ziehen Bilanz und feiern bei der anschließenden Weihnachtsfeier. Neben unserem GIM Camp im Sommer ist der GIM Tag das zweite große Zusammentreffen der GIM’ies aus allen Standorten. Im besonders atmosphärischen Gutshof Ladenburg stärken wir am GIM Tag den Teamspirit, alle KollegInnen können sich gemeinsam über die Themen des vergangenen Jahres und die Pläne für das kommende Jahr austauschen.

Der Gutshof Ladenburg: Die Location des GIM Tags und der Weihnachtsfeier (Foto: Gutshof Ladenburg)
Der GIM Tag: Rückblick & Ausblick

Das Programm ist zweigeteilt: in der ersten Hälfte, also während des GIM Tags, geht es um den Rückblick und die inhaltliche Reflexion, genauso wie um einen Ausblick auf das neue Jahr 2020. Besonders in diesem Jahr haben sich viele Neuerungen in der GIM ergeben: wir haben unser Portfolio erweitert, einen neuen Standort eröffnet und die Geschäftsführung erweitert.

Vormittags ordnen unsere Geschäftsführung und die globalen StandortleiterInnen das Geschäftsjahr ein: ökonomisch mit Blick auf Kunden und Projekte, strukturell mit Augenmerk auf den neuen Standorten und Prozessen sowie inhaltlich in Bezug auf Innovationen, neuen Tools und weitere Neuerungen. Genauso gibt das Management einen Ausblick auf das neue Jahr 2020. Anschließend stellt sich die Geschäftsführung den Fragen aus dem Team: In einer Q&A Session können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Themen ansprechen, die sie beschäftigen oder zu denen sie Feedback geben möchten.

Die Vorträge am GIM Tag sind alles andere als trocken. Bild: GIM

Nachmittags finden dann die beliebten Poster-Sessions statt: Hier können die MitarbeiterInnen Highlight-Projekte, -Themen und Tool-Innovationen vorstellen. So entsteht eine bunte Poster-Landschaft mit einer breiten Spanne an Themen: Von Mitarbeiterinitativen wie GIM goes Green bis hin zu neuen Methoden oder Standorten. Um die Sessions vorzustellen, halten unsere KollegInnen jeweils einminütige Elevator-Pitches. Danach kann jeder die Poster-Sessions „besuchen“, die ihn interessieren.

Weihnachtsfeier: Große Party mit Freunden der GIM

Nach den vielen Eindrücken des GIM Tags folgt die Weihnachtsfeier. Hier lassen wir das Jahr in ausgelassener, geselliger und immer größer werdender Runde ausklingen – inzwischen sind wir ja über 180 feste MitarbeiterInnen, einige weitere Gäste haben wir außerdem eingeladen. So feiern zum Beispiel auch KollegInnen, die im aktuellen Jahr aus der GIM ausgeschieden sind oder Freie MitarbeiterInnen, mit uns.

Die GIM Band sorgt wie immer für richtige Partystimmung. Bild: GIM

Die „neuen“ GIMies – also die KollegInnen, die in diesem Kalenderjahr ins Unternehmen eingetreten sind – übernehmen als Weihnachtsteam traditionell die Organisation der Feier. Sie legen das Motto fest, kümmern sich um die Einladung, das Rahmenprogramm und die Deko. Dieses Jahr findet die Weihnachtsfeier im 007-Stil, quasi in geheimer Mission, statt. Nach einem festlichen Winter-Dinner sorgt erst die GIM Band für Stimmung. Bis tief in die Nacht legt danach ein DJ auf und beschert die Nachtschwärmer mit Partymusik, die zum Tanzen animiert.

In der aktuell noch stressigen Projektphase freuen wir uns schon auf unser Jahresabschluss-Event. Und das wird mit über 180 Gästen das bisher größte aller GIM-Events!

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.