Microsoft-Werbung verwandelt „Forbes Magazine“ in WLAN-Hotspot

Mit der Zeitschrift ins Internet? Unser Kollege Daniel Braner ist im Netz auf eine wahre Multichannel-Innovation von Microsoft gestoßen: Über eine Microsoft-Anzeige in der an einen ausgewählten Personenkreis verschickten Mai-Ausgabe des ‚Forbes‘ Magazine, konnte man für zwei Wochen free WI-FI nutzen– der Clou hierbei: Der Router und die Batterie, die dies ermöglichten, verbargen sich zwischen den Seiten der Zeitschrift direkt in der Microsoft-Werbeanzeige.

Die Idee aus dem Stall der Agenturen Americhip & Starcom erzeugte breite Aufmerksamkeit in der Fachöffentlichkeit und wird weithin als gelungene Promotion-Aktion angesehen.

Microsoft promoted damit sein Office Paket 365, mit dem man von überall Zugriff auf bekannte Office-Anwendungen haben soll.  Auf diese Weise bringt Microsoft neuen Fahrtwind in die Cloudcomputing-Diskussion und liefert den Forbes-Lesern einen Grund mehr, ihre Forbes-Ausgabe immer bei sich zu tragen.

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Privacy Preferences
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.