EDEKA "Supergeil"

Skurriler Einzelhandel: EDEKA ist „Supergeil“

Zu einem weltweiten Hit wurde kürzlich ein Werbespot der Supermarkt-Kette EDEKA. Die Werbeagentur Jung von Matt hat in Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Friedrich Liechtenstein unter dem Titel „Supergeil“ ein Musikvideo für den Einzelhändler aufgenommen, dass inzwischen bei Youtube über 10 Millionen Klicks verzeichnet. Nicht nur in Deutschland war das Medienecho groß: auch das renommierte amerikanische Online-Magazin Slate berichtete über den skurrilen Spot.

Ein kurzes Porträt des Schauspielers kann unter anderem bei ZEIT ONLINE nachgelesen werden.

Sein Debut hatte Liechtenstein in einem eigenwilligen Video mit inzwischen ebenfalls über 3 Millionen Youtube-Hits: dem Berliner Techno-House-Song „Kackvogel“ von Solomun.

Ein Gedanke zu „Skurriler Einzelhandel: EDEKA ist „Supergeil““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.