Archiv der Kategorie: Am Kicker mit…

Textmining und Marktforschung: Am Kicker mit Anacode

Das erste Kicker-Match des Jahres hat in unserem Berliner Office stattgefunden. Unser Kollege Corporate Director Dr. Stephan Telschow hat Dr. Janna Lipenkova zum Spielen eingeladen. Sie ist CEO des Berliner Market Intelligence Unternehmens Anacode, mit dem wir seit letztem Jahr im digitalen Bereich kooperieren. Am Kicker sprachen Janna und Stephan über unsere Allianz, Themen wie Textmining und Marktforschung und darüber, wie „new research“ und „classic research“ in Forschungsprojekten verzahnt werden können. Fotos und Fragen kamen von unserer Berliner Kollegin Kati Hohnschild (Danke dafür, Kati 🙂 )

Implizite Verfahren mit Dr. Jörg Munkes

Diese Woche wird wieder gekickert – dieses Mal mit unserem Kollegen Dr. Jörg Munkes. Jörg ist Diplom-Psychologe und verantwortet als Corporate Director den quantitativen Forschungsbereich der GIM. Seit seiner Promotion im Bereich Sozial- und Persönlichkeitspsychologie hat er ein besonderes Interesse an psychografischer Zielgruppenforschung. Am Kicker interviewen wir Jörg zu Impliziten Verfahren – einer aktuell viel diskutierten Methode in der Marktforschung.

Agile Marktforschung mit Dr. Stephan Telschow

Diese Woche geht es endlich mal wieder an unseren Research Kicker – und zwar mit unserem Kollegen Dr. Stephan Telschow. Als Corporate Director leitet er seit langem die Geschicke unseres Office in der Hauptstadt (GIM Berlin), forscherisch liegt seit Fokus unter anderem auf Shopper Research, Forschung am POS sowie Beauty. Während eines Besuchs in Heidelberg konnten wir Stephan vor kurzem abgreifen, um ihn am Kicker zu einem Thema zu interviewen, das seit geraumer Zeit unsere Branche umtreibt: Agile Marktforschung. Viel Spaß wünschen wir Euch beim Lesen…

Visualisierung in der Marktforschung mit Christina Piper (Teil 2)

In unserer Rubrik “Am Kicker mit” bekommen wir immer wieder tolle Einblicke in das, was unsere Kolleginnen und Kollegen der GIM machen. Bereits letzte Woche hat GIM Kollegin Christina Piper spannende Einblicke in ihren Aufgabenbereich gegeben. Zu ihren besonderen Skills gehört alles rund ums Thema „Visualisierung in der Marktforschung“. Lest hier nun den zweiten Teil des Interviews, in dem es um die Vorteile der Illustrationen gegenüber anderen visuellen Hilfsmitteln geht sowie auch um die Marktforschungsgebiete, in denen das Tool konkret eingesetzt werden kann.

Visualisierung in der Marktforschung mit Christina Piper (Teil 1)

In unserer Rubrik “Am Kicker mit” erhalten wir von unseren GIM-Kollegen spannende Einblicke in unterschiedliche Marktforschungs-Themen. Christina Piper, GIM Research Manager für Health&Pharma-Forschung, spricht im Radar-Interview über die Bedeutung und Anwendungsbereiche von Visualisierung in der Marktforschung, sowie den damit verbundenen Benefits.