Alle Beiträge von Laura Bechtold

Seit März 2018 bin ich im Marketing & PR Bereich der GIM tätig. Zuvor habe ich International Business und Eventmangement (BA) in Heidelberg und Cultural Economics (MA) in Rotterdam studiert.

GIM China am „Kicker“: Ein Interview mit Yiming Chen & Jiahui Xu

**scroll down for English version**

Diese Woche haben unsere Gäste am GIM Kicker einen langen Weg zurückgelegt: Yiming Chen und Jiahui Xu arbeiten bei der GIM China in Shanghai. Yiming und Jiahui sind seit 2016 bei der GIM und beide als Senior Research Manager tätig. Im Interview sprechen sie über die chinesische Marktforschungsbranche sowie über aktuelle Trends und Entwicklungen an unserem Standort in Shanghai.

Die GIM 2019: Ein Jahresrückblick

2019 war ein ereignisreiches Jahr für die GIM. Wir haben ein neues Office in Wiesbaden eröffnet, mit dem GIM Network unser Angebot an Wissensdienstleistungen neu strukturiert und im Juli unsere Geschäftsführung erweitert. Bevor wir uns in eine kurze Weihnachtspause verabschieden, möchten wir den letzten Radar-Post 2019 für einen Jahresrückblick nutzen.

Digital Detox mit dem Paper Phone

Immer online, 24/7 verfügbar und hunderte Male am Tag den Sperrbildschirm checken – für viele (junge) Menschen ist eine übermäßige Smartphone-Nutzung zur Alltagsrealität geworden. Die Handysucht ist inzwischen ein ernstzunehmendes Problem in unserer Gesellschaft. Viele User wünschen sich, wieder analoger zu leben und sich von Apps und Co. weniger ablenken zu lassen. Um den bewussteren Umgang mit dem Smartphone zu fördern, hat Google jetzt eine neue App entwickelt. „Paper Phone“ nennt sie sich, und bietet genau das, was der Name verspricht: Ein Handy aus einem Stück Papier.

GIM Shopper Research: Wie gelingt die Datengenerierung am PoS?

In Zeiten von Datenschutz- und Sicherheitsdebatten beurteilen Shopper digitale Tools am Point of Sale (PoS) häufig skeptisch. Gleichzeitig ist der Einzelhandel darauf angewiesen, Daten zu generieren, um Shopper besser verstehen zu können. Wie also können relevante Daten im Einzelhandel erhoben werden? Welche Art von Daten sind Shopper bereit sind zu teilen? Diesen Fragen sind die GIM PoS-ExpertInnen nachgegangen und haben ein Whitepaper mit ihren Erkenntnissen publiziert. Wir geben euch in diesem Blogpost einen ersten Einblick.

GIM Inspiration Day: Wege ins Herz der GenZ

Die Generation Z stellt Marketingverantwortliche vor Herausforderungen. Sie ist nicht einfach zu verstehen. Entsprechend schwierig ist die Ansprache der jungen Zielgruppe. Mit dem Ziel, der (vermeintlich) widersprüchlichen GenZ näher zu kommen, haben wir Ende September den ersten GIM InspirationDay durchgeführt. Unter dem Veranstaltungs-Motto „Wege ins Herz der Generation Z“ wurde aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, was Marken brauchen, um junge Menschen zu erreichen.