Alle Jahre wieder – nur diesmal anders: Jahresabschluss und X-Mas Party

Weihnachts-Bild
16. Dezember 2020 | Fabian Oppel
T

raditionell nutzen wir den letzten Freitag vor Heilig Abend, um das Jahr revuepassieren zu lassen und ins nächste zu blicken. Und, um gemeinsam zu feiern. In den letzten Jahren (Link) kamen dazu unsere Standorte aus allen Ländern (auch stets die KollegInenn aus China) auf dem Gutshof Ladenburg zusammen. Tagsüber inhaltliches Programm („GIM Tag“), abends gemeinsam feiern – so lief es in den vergangenen Jahrzehnten immer.

47A5830-673x449
So wie in der Vergangenheit können wir 2020 leider nicht den Jahresabschluss feiern. Bild: GIM
2020: Live, aber digital

Dass wir dies in diesem Jahr nicht durchziehen können, liegt auf der Hand. Trotz neuerlichem Lockdown mit geschlossenen Geschäften und Kontaktbeschränkungen, halten wir gleichwohl an unserer „guten Tradition“ des GIM Tags fest – jetzt erst recht, könnte man sagen. Das Ganze aber natürlich digital.

Da wir unser Sommer-Event (genannt „GIM Camp“) bereits erfolgreich digitalisierten (Link), haben wir ja schon ausreichend Erfahrung mit virtuellen Großveranstaltungen samt Break-out Sessions etc. sammeln können. Von daher steht einem – trotz allem – positiven und schönen Jahresabschluss unter anderen Bedingungen nichts im Wege!

Im Sommer hat unser erstes rein digitale Live-Event stattgefunden. Die Erfahrungen von dann helfen uns, auch den Jahresabschluss und die Weihnachtsfeier für jeden so freudig wie möglich zu gestalten.
Jahresrückblick – Jahresausblick

Was steht also an? Der Rückblick bringt eine Gesamtschau der Geschäftsleitung auf dieses ganz besondere Jahr. Außerdem ziehen die LeiterInnen unserer Standorte und Tochtergesellschaften ökonomische, inhaltliche und teambezogene Bilanz. Der erste Block des Tages wird abgerundet mit einer offenen „Frage-und-Antwort“-Runde an die Geschäftsleitung. Transparenz pur nach bewegenden Monaten!

Nachmittags folgen virtuelle Poster-Sessions, in denen unsere ExpertInnen Leuchtturmprojekte, neue Forschungsansätze und Methoden oder themengebundene Success Stories vorstellen. Einiges kommt da zusammen, denn trotz Corona brachten wir einige Innovationen auf den Weg (zum Beispiel unsere neue Toolbox GIM Salesbooster (Link), zu der wir auch ein Webinar veranstaltet hatten (hier kostenlos nachschaubar, Link)). 130 TeilnehmerInnen, 13 Poster Sessions verteilt über 2 Stunden in 5 Zeitslots – das ist der Nachmittag in Zahlen 🙂

Weihnachtsfeier: Geht auch virtuell super!

Weihnachtsessen an festlichen Tafeln, GIM-Band (Link), danach DJ und abhotten – das fällt leider flach dieses Jahr. Das Alternativ-Programm kann sich aber auch sehen lassen und ist mehr als ein digitaler Notnagel. Live-Team-Sessions zu verschiedensten Themen: von der interaktiven Grill-Session über gemeinsames Yoga, Gruppen-Quiz und zwanglosem „Plausch und Punsch“, bis zu E-Gaming und einem dreistündigen Weinseminar: für alle ist etwas dabei! Jede Session wurde von KollegInnen organisiert und inhaltlich vorbereitet – dafür nochmals ein riesen Dank!

Der Slotplan für die digitale Weihnachtsfeier: Für jeden ist was dabei 🙂

Wir freuen uns auf den Freitag – und hoffen dabei dennoch, dass wir 2021 wieder offline und physisch feiern können 🙂 Ein geruhsames und gesundes Fest Euch allen!

Verwandte Beiträge

Leave a comment