GIM@Homeoffice Teil 1: Katzen – die neuen Chefs

Aufgrund der Corona-Pandemie sind seit dieser Woche die meisten unserer MitarbeiterInnen im Homeoffice. Die Einrichtung eines Arbeitsplatzes in den eigenen vier Wänden verlangte von manchen KollegInnen einiges an Improvisationstalent: Kinderzimmer wurden umfunktioniert oder meterweise Lan-Kabel verlegt. Andere genießen den Ausblick auf die Weinstraße, den Odenwald oder die Sonnenstrahlen auf dem Balkon. In mehreren Teilen wollen wir euch Einblicke in unsere neue Arbeitssituation geben. Wir starten (natürlich) mit den Katzen, den neuen Chefs!