Mut zur Wut 2018 – out now!

Es ist es ja nicht so, dass alles schlecht ist in der Welt – trotz Klimawandel und Trump. Bei uns ist zum Beispiel die Arbeitslosigkeit niedrig, Wölfe streichen wieder durch unsere Wälder und in der Elphi wird inzwischen auch musiziert. Und doch, auch nach Wegfiltern des professionellen Negativismus der (allermeisten) Medien: vieles läuft schief in der Welt. In der internationalen Politik, im humanitären und gesellschaftlichen Miteinander und natürlich auch was die Zerstörung der Erde durch uns selbst angeht. Das macht wütend, diese Wut muss raus, es ist wieder Zeit für „Mut zur Wut“, den internationalen Plakatwettbewerb.